Die Suche erzielte 6 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Antonio, ihm schmeckt's nicht!: Honeymoon mit Schwiegervater / nach dem Buch von Jan Weiler ; Filmregisseur: Sven Unterwaldt ; Drehbuchautor: Daniel Speck ; Bildregisseur: Stephan Schuh ; Musikalischer Leiter: Karim Sebastian Elias ; Schauspieler: Christian Ulmen, Mina Tander, Alessandro Bressanello [und andere]

von Ulmen, Christian 1975- [Schauspieler] | Tander, Mina [Schauspieler] | Bressanello, Alessandro 1948- [Schauspieler] | Elias, Karim Sebastian 2000-2014 [Musikalischer Leiter] | Weiler, Jan 1967- [Sonstige] | Unterwaldt, Sven 1965- [Filmregisseur] | Speck, Daniel 1969- [Drehbuchautor] | Schuh, Stephan 1969- [Bildregisseur].

Visuelles Material Visuelles Material | Komödie | Literaturverfilmung | Weitere Titel zum Thema Jan freut sich auf die verspäteten Flitterwochen mit seiner schwangeren Frau Sara. Doch dann tritt Schwiegervater Antonio auf den Plan.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Alsfeld [Signatur: 148900-17] (1).
Bella Germania

von Speck, Daniel [Autor] | Bierstedt, Marie [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2016 | Liebe & BeziehungEine deutsch-italienische Familiengeschichte über drei Generationen. Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater. Ihre Welt gerät aus den Fugen. 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch sie ist einem anderen versprochen. Die tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die noch Jahrzehnte später das Leben Julias völlig verändern wird. Das gleichnamige Buch ist im FISCHER Taschenbuch Verlag erschienen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Bella Germania: Roman

von Speck, Daniel [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Romane & Erzählungen<p>"Eine packende Geschichte - und wunderschön erzählt." Jan Weiler</p><p>Daniel Specks Roman "Bella Germania" ist eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen - voller Zeitkolorit, dramatischer Wendungen und großer Gefühle.<br> "Er reichte mir ein altes Foto. Ein junges Paar vor dem Mailänder Dom. Die Frau hatte schwarze Haare und sah aus wie ich. Es war, als blickte ich direkt in einen Spiegel. ›Das ist Giulietta‹, sagte er, ›deine Großmutter.‹"</p><p>München, 2014: Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann namens Vincent vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater, gerät ihre Welt aus den Fugen. <br> Mailand, 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch sie ist einem anderen versprochen.<br>Eine tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die auch Jahrzehnte später noch das Leben von Julia völlig verändern wird.</p><p>"Daniel Speck nimmt uns mit auf eine lange Reise durch Italien und Deutschland. Und nach wenigen Seiten will man nicht mehr aussteigen." Jan Weiler</p>Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Piccola Sicilia / Daniel Speck ; gelesen von Luise Helm

von Speck, Daniel | Helm, Luise [Erz.].

Ton Ton | 2018 | Familie | Lesung | MP3 | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Piccola Sicilia: Roman / Daniel Speck

von Speck, Daniel.

book Buch | 2018 | Familie | Weitere Titel zum Thema Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Piccola Sicilia: Roman

von Speck, Daniel [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Belletristik & UnterhaltungNach dem großen Bestseller-Erfolg von "Bella Germania" jetzt endlich der neue Roman von Daniel Speck! Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist? ?Ein sonniger Herbsttag auf Sizilien. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeug aus dem Meer. Die deutsche Archäologin Nina findet auf der Passagierliste ihren Großvater Moritz, der seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen galt - das große Geheimnis ihrer Familie. Seine Abwesenheit hat eine Wunde hinterlassen, die über drei Generationen reicht. Überraschend begegnet Nina auf Sizilien einer fremden Frau, die behauptet, Moritz' Tochter zu sein. Hatte er eine zweite Familie? Tunis, 1942. Das bunte italienische Einwandererviertel "Piccola Sicilia". Drei Religionen leben in guter Nachbarschaft zusammen,? ?bis der Krieg das Land erreicht. Im Grand Hotel Majestic begegnet ?der deutsche Soldat ?Moritz der faszinierenden Jüdin Yasmina und dem Pianisten Victor. Als die Nazis Victor gefangen? ?nehmen, riskiert Moritz alles, um ihm zur Flucht zu verhelfen. Doch nicht nur Victor, sondern auch Moritz hat Gefühle für Yasmina. Er verstrickt sich in eine ?Leidenschaft, die sein Schicksal für immer ?v??erändern wird. Drei Frauen aus drei Kulturen und eine Liebe, die alle Grenzen überwindet. Inspiriert von einer wahren Geschichte. "Eine fesselnde Geschichte, brillant erzählt und ein so wichtiger Kommentar zur Gegenwart." Süddeutsche ZeitungVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha