Die Suche erzielte 7 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Paris: vom Montmartre bis zum Montparnasse / Produktionsleitung und Regie: Hans Peter Trötscher. Sprecher: Olaf Pessler, Markus Kästle und Uta Kienemann-Zaradic. Frankfurter Allgemeine, Archiv

von Zaradic, Uta 1964- [ctb] | Trötscher, Hans Peter [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Bildband | Führer | Chanson/Liedermacher | Rock/Pop | Film | Literarische Stätte | Heimatkunde | Paris | Europa | Reiseberichte & Abenteuerreisen | Weitere Titel zum Thema Wir nähern uns Paris über den Boulevard Périphérique, ein tristes, graues Asphaltband, das Paris umschließt und dem Besucher auf 35 Kilometern Länge 33 Möglichkeiten gibt, Paris zu betreten. In Paris angekommen, heften wir uns auf die Fährte eines mordenden Romanhelden, des Parfümeurs Grenouille, um das Paris des achtzehnten Jahrhunderts zu erleben, von dem noch erstaunlich viel übrig geblieben ist. Diesem lauten und unübersichtlichen Gewimmel entfliehen wir im Ballon, um gelassen über der Stadt zu schweben und ihre Struktur erstmals vor uns enthüllt zu sehen. Im Sturzflug geht es nun hinab in die Pariser Unterwelt. Die Pariser Kanalisation bietet ein düsteres Paralleluniversum in den Eingeweiden der Millionenstadt. Wir bleiben noch eine Weile im Untergrund und besuchen die Katakomben von Paris, wo die Knochenstapel der Toten vergangener Jahrhunderte lagern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris: [auf 30 Touren die Stadt erkunden]

von Stüben, Björn [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Führer | Bildband | Chanson/Liedermacher | Film | Rock/Pop | Literarische Stätte | Heimatkunde | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: Polyglott - zu Fuß entdecken.Gehen Sie zu Fuß auf Entdeckungstour und erkunden Sie Ihre Lieblingsstadt. Auf 30 Touren erleben Sie mit POLYGLOTT zu Fuß entdecken Paris die Stadt in all ihren Facetten und entdecken verborgene Winkel. Dabei verrät Ihnen Autor Björn Stüben seine ganz persönlichen Lieblingsplätze und mit "Mal Pause machen" können Sie während einer Tour auch mal Seele und Füße baumeln lassen. Jede Tour ist mit allen Stationen auf einer detaillierten Karte eingezeichnet und führt Sie so ganz einfach durch die Stadt. Aktuelle Adressen zu Hotels, Restaurants, Shopping und Nightlife und alle wichtigen Infos von A-Z runden den kleinen, handlichen Reiseführer ab.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris: [mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte]

von Kalmbach, Gabriele [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Führer | Bildband | Chanson/Liedermacher | Film | Rock/Pop | Heimatkunde | Literarische Stätte | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: DuMont-Reise-Taschenbuch.Die Seine-Metropole hat nicht nur enorm viel Sehenswertes zu bieten, sie punktet auch mit diesem ganz besonderen Pariser Flair. Doch wo spürt man es, wo sollte man mit der Stadterkundung beginnen? Wo findet man das romantische Paris? Wohin geht man am Abend? Fragen wie diese beantwortet die Autorin gleich auf den ersten Buchseiten und sorgt mit dem DuMont Reise-Taschenbuch Paris für einen guten Start in der französischen Hauptstadt. Zielsicher führt sie zu den weltbekannten Wahrzeichen wie Eiffelturm, Louvre oder Notre-Dame. In neun Kapiteln - plus einem Ausflugskapitel - werden alle interessanten Quartiere samt Tipps zu Cafés und Restaurants, Einkaufen und Nachtleben beschrieben. Zudem verrät Autorin Gabriele Kalmbach ihre ganz persönlichen Lieblingsorte in Paris, und auf zehn Entdeckungstouren zeigt sie auch außergewöhnliche Ziele abseits des Touristenstroms: In der Orangerie warten Monets Seerosen im Großformat, und die Route durch das beliebte Marais führt zu historischen Adelspalästen aus den Zeiten von König Henri IV. Eine rasche Orientierung ermöglichen eine Übersichtskarte mit den Highlights von Paris sowie 20 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Nachträge und zusätzliche Tipps zum Buch präsentiert die Autorin unter www.dumontreise.de/paris. Das eBook basiert auf folgender Printauflage: 5. Auflage 2015Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris: Savoir-vivre an der Seine ; DuMont-Bildatlas 1

von Simon, Klaus [Autor] | Heuer, Frank [Illustrator].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Führer | Bildband | Film | Chanson/Liedermacher | Rock/Pop | Literarische Stätte | Heimatkunde | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: DuMont-Bildatlas."DuMont Bildatlas Paris -  die Bilder des Fotografen Frank Heuer zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach unterschiedlichen Interessen, stellen die schönsten Plätze in Paris vor. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen taucht in die Welt aus Glaspassagen ein - schöner Shoppen als in Paris geht nicht. Ein anderes Thema wirft einen Blick auf die Problemzone Banlieue, in der es immer wieder zu bürgerkriegsähnlichen Szenen kommt und ein weiteres verrät, warum eine urfranzösische Lebensart in Gefahr ist, adieu café? Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf dem nebenstehenden detaillierten Cityplan leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: steigen Sie hinab in die Unterwelt von Paris in das Reich der Toten, skaten Sie Freitags bis in die Morgenstunden an der Seine entlang, joggen Sie an alten Kanälen entlang oder wandern Sie wie einst der Sonnenkönig im Forêt de Fontainebleau . Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Das eBook basiert auf: 4. Auflage 2016 Mehr Informationen zu DuMont Bildatlanten unter: www.dumontreise.deVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris: Go Vista info guide

von Schneidewind, Friederike [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Bildband | Führer | Film | Chanson/Liedermacher | Rock/Pop | Literarische Stätte | Heimatkunde | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: Go Vista info guide.Haute Couture und Sterne-Küche, Luxus und Lebensart, Kunst und Kultur im Überfluss - es gibt viele gute Gründe, nach Paris zu reisen. Paris ist die Stadt der Belle Époque und der modernen Architektur, Metropole des Savoir-vivre und der Mode, Stadt der Revolution und der Aufklärung, blau-weiß-rot beflaggte Machtzentrale der Grande Nation. Paris ist die Stadt der gediegenen Großbourgeoisie und der Künstlerbohème, der Flaneure und Fashion victims, der Gourmets und Genießer, der Liebe und der Verliebten. Paris ist eine Stadt, die Traditionen bewahrt, ohne nostalgisch zu sein, die für die Zukunft plant und dabei menschlich bleibt. Paris ist romantisch, geistreich, faszinierend, poetisch und spektakulär, aber auch widersprüchlich, fordernd, überheblich, snobistisch. Für den Besucher, gleich, ob er zum ersten Mal in der Seine-Metropole eintrifft oder zum x-ten Mal wiederkehrt, überwiegt allemal der Zauber. Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Paris gesehen haben. Stadttour: 'Ein Rundgang durch Paris', die Stadt richtig kennenlernen mit dem Vorschlag für einen Rundgang, der auch in der Detailkarte eingezeichnet ist. Streifzüge: 'Île Saint-Louis', 'Quartier Latin', 'Saint-Germain-des-Prés', 'Marais und Les Halles', 'Montmartre', 'Montparnasse', 'Bastile-Viertel', 'La Défense', 'Versailles', Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken. Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten. Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung. Chronik: Daten zur Stadtgeschichte. Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll. Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris

von Kalmbach, Gabriele [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Bildband | Führer | Film | Chanson/Liedermacher | Rock/Pop | Heimatkunde | Literarische Stätte | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: DuMont direkt.Eleganz, Esprit, Lebensart und Flair zählen für die Pariser, und in ihrer Metropole an der Seine steht der Respekt für das Alte gleichberechtigt neben dem Sinn für das Neue. Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Gabriele Kalmbach können Sie sich zwanglos unter die Pariser mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: Rive Gauche und Rive Droite, Versailles und Montmartre, Louvre und Eiffelturm, alte Arbeiterquartiere, elegante Luxus- und neue Trendviertel, Aussichtspunkte und Künstler- Ateliers, glasüberdachte Passagen oder grandiose Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Pariser zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten  können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2017 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Paris – Lieblingsorte / Stefan Ulrich

von Ulrich, Stefan [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Bildband | Führer | Chanson/Liedermacher | Film | Rock/Pop | Literarische Stätte | Heimatkunde | Paris | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: Lieblingsorte.Wie könnte ein perfekter Tag in Paris aussehen? Der Duft von frischen Butter-Croissants lockt Sie aus Ihrem Hotel hinaus auf die Straße. Nach einem Frühstück bei Café au lait und Orangensaft in einem der gemütlichen Cafés schlendern Sie in der Morgensonne hinüber zur Île de la Cité, vorbei an den Strebebögen des Chors von Notre-Dame. Sie besteigen den Batobus, einen Wasserbus, und drehen eine Runde auf der Seine bis zum Musée d'Orsay mit seinen Renoirs und Monets. Die Impressionen lassen Sie bei Meeresfrüchten und einem Glas Sancerre in der Austern-Bar Huitrerie Régis nachwirken. Paris, die Stadt der Liebe, erleben Sie am Nachmittag beim Bummel vom Pont Neuf zum Montmartre. Und den Abend genießen Sie auf einem der Konzertboote im Osten der Stadt, wo das junge Paris bei Techno-Musik feiert - aber auch Chanson-Liebhaber auf ihre Kosten kommenVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha