Die Suche erzielte 9 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Aus Stiefeltern werden Bonus-Eltern: Chancen und Herausforderungen für Patchwork-Familien / Jesper Juul

von Juul, Jesper 1948- [Autor] | Krüger, Knut 1966- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Familienleben | Stieffamilie | Patchworkfamilie | Weitere Titel zum Thema Die Rolle des neuen Partners in einer Familie wird von vielen Faktoren bestimmt. Der bekannte Familientherapeut legt den Schwerpunkt auf das Verhältnis zwischen Kind und neuem Lebenspartner.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Du hast mir gar nichts zu sagen!: Stiefmutter sein ist nichts für Feiglinge / Susanne Petermann

von Petermann, Susanne [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Stiefmutter | Patchworkfamilie | Weitere Titel zum Thema Die Rolle der Stiefmutter ist immer schwierig. Die Journalistin macht dafür auch Gesellschaft und Familienrecht verantwortlich, die in aller Regel auf Seiten der leiblichen Mutter seien.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Familie heute: Wandel der Familienstrukturen und ihre Folgen für die Erziehung / Rosemarie Nave-Herz

von Nave-Herz, Rosemarie 1935- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Familienstruktur | Erziehung | Deutschland | Sozialer Wandel | Scheidung & Trennung | Patchworkfamilie | Erziehung | Weitere Titel zum Thema Steigende Scheidungszahlen, eine abnehmende Geburtenrate und die Zunahme der Single-Haushalte gelten in der Öffentlichkeit als Indiz dafür, dass die Lebensform Familie in die Krise geraten ist. Es wird behauptet, dass die Gesellschaft die Bedürfnisse der Arbeitswelt zunehmend über die Belange der Familie stellt. Nostalgisch und manchmal wehmütig wird dabei einer Familienidylle nachgetrauert, die es jedoch bei näherem Hinsehen nie gegeben hat. Rosemarie Nave-Herz beschreibt die innerfamiliären Veränderungsprozesse und ihre Folgen für die Erziehung und Bildung.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Lust und Frust der Patchwork-Familie: Familie ist lebenswert / Peter Neysters

von Neysters, Peter 1942- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Familienleben | Stieffamilie | PatchworkfamilieReihen: Familie ist lebenswert.Familie ist heute eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten. Insgesamt ist das Familienleben offener und freier, aber auch anspruchsvoller und zugleich anfälliger geworden. Viele Ehen scheitern, Familien zerbrechen an allzu hohen Erwartungen. Doch in jedem Scheitern liegt ein Neuanfang: neue Partnerschaften werden eingegangen, neue Lebensgemeinschaften werden gegründet. Dazu gehören selbstverständlich auch die Kinder der neuen Partner. Das Abenteur Familie geht von Neuem los, nun als Patchworkfamilie! Dieser Ratgeber zeigt, wie man die Chancen dieser alternativen Familienform nutzen und leben kann.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Moderne Familienformen: Navigationshilfe für Alleinerziehende und Patchwork-Familien / Barbara Link

von Link, Barbara [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Erziehung | Einelternfamilie | Stieffamilie | Patchworkfamilie | Adoption & Pflegekind | Familienplanung | Weitere Titel zum Thema Der Elternratgeber informiert über Konflikte, die durch die Trennung der Eltern für alle Beteiligten entstehen, sowie über die Bildung neuer Familienkonstellationen. Der Umgang der Ex-Partner miteinander und ihr Verhalten gegenüber den Kindern stehen dabei im Mittelpunkt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Plötzlich Rabenmutter?: Wie ich meine Familie verließ und mich fragte, ob ich das darf / Lisa Frieda Cossham

von Cossham, Lisa Frieda 1979- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | PatchworkfamilieDarf man als Mutter noch mal ganz von vorne anfangen? Lisa Frieda Cossham schreibt offen über ein Tabu: Sie ist Teilzeitmutter. Sie hat ihre Wünsche über das Familienglück gestellt, ihren Mann verlassen und sieht ihre Töchter seitdem nur jede zweite Woche. Aus einer Familie ist eine gleichberechtigte Elternschaft entstanden, welche die Öffentlichkeit ungleich bewertet: Während der Vater bewundert wird, weil er sich kümmert, gilt die Mutter als Rabenmutter. In ihrem Buch setzt sie sich mit einem veralteten Mutterbild auseinander, das permanente Präsenz voraussetzt, berichtet über die unerwarteten Herausforderungen als "halbe Mutter" und plädiert für ein ebenbürtiges Rollenverständnis.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?: Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung / Alexa Hennig von Lange, Marcus Jauer

von Hennig Von Lange, Alexa [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | PatchworkfamilieEine glückliche Familie ist weder harte Arbeit noch Zauberei. Sondern eine Entscheidung. Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer erzählen in "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?" mit Witz und Charme, wie sie durch fünf Kinder, Patchwork, Karriere und Partnerschaft zu mehr Freiheit gefunden haben. Kinder gelten heute als Anschlag auf die gute Laune, als Sargnagel im Lebensplan. Mütter, die bedauern Mutter geworden zu sein. Väter, die sich im Büro verschanzen, seit Zuhause ein Baby schreit. Eltern, die sich gegenseitig die Schuld für den Schlamassel geben, in dem sie stecken und der sich Familie nennt. Darüber gibt es inzwischen unzählige Bücher und Zeitungsartikel - nur keine Lösung. Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer zeigen einen Weg aus dieser Sackgasse. Sie erzählen von ihrer Familie nicht als System des ständigen Lasten- und Zeitenausgleichs sondern als Ort, an dem sich Gleichberechtigung und Freiheit ganz neu definieren. Entlang ihres Weges vom ersten Date bis zum fünften Kind beschreiben die beiden Autoren, wie jede kleine und große Herausforderung - Feminismus, Singlesein, durchwachte Babynächte, Pubertät, Liebeskummer, umgekippte Saftgläser und Schwiegermütter - nicht zu mehr Stress sondern zu mehr Gelassenheit und Liebe führen kann. "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?" ist ein modernes Plädoyer für eine Familie, die nicht nur Hülse ist sondern Lebensinhalt. Weil sich darin alle - nicht nur die Kinder, vor allen Dingen auch die Eltern - miteinander weiterentwickeln und lernen erfolgreich zu sein. Humorvoll aus dem Leben gegriffen. Mit Wiedererkennungswert und Aha-Faktor Verliebt wie am ersten Tag - trotz Erziehungsdiskussion und Hausarbeit Job, Karriere, Lebenstraum: Wer Familie schafft, schafft alles Verantwortung und Selbstgefühl: Wie man durch Kinder erwachsen wird - Jeder Tag ein neues Desaster: Wie der Alltag zum Ereignis wird Besonders reizvoll: Das Ehepaar erzählt aus Frauen- und Männersicht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Und plötzlich war ich zu sechst: aus dem Leben einer ganz normalen Patchwork-Familie

von Lovenberg, Felicitas von [Autor] | Lovenberg, Felicitas von [Autor].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | Eltern und Kind | Patchworkfamilie | Weitere Titel zum Thema Hier ist das eAudio für alle, die unversehens Stiefmütter oder Stiefväter werden: Wie fühlt es sich an, plötzlich eine Familie zu haben? Was entgegnet man als ungeübte Wochenend-Mutter auf den Killer-Satz "Du bist nicht meine Mama"? Wie geht man damit um, dass die Ex des neuen Partners dank der Kinder alles über einen weiß, bis hin zu Kontostand und Körpergewicht? Und was geschieht in dem fragilen Patchwork-Gefüge, wenn eigene Kinder hinzukommen? Die Publizistin und Bestsellerautorin Felicitas von Lovenberg berichtet lebensnah, witzig und klug aus dem Alltag ihrer Patchwork-Familie und gibt wertvolle Erfahrungen weiter, die das Miteinander leichter machen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wie Patchworkfamilien funktionieren [Ausg. Schweiz]: das müssen Eltern und ihre neuen Partner über ihre Rechte und Pflichten wissen

von Döbeli, Cornelia [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2013 | PatchworkfamilieReihen: Ein Ratgeber aus der Beobachter-Praxis.Wenn heute in der Schweiz fast jede zweite Ehe geschieden wird, entstehen daraus immer mehr Patchworkfamilien. So selbstverständlich diese Familienform heute ist, gilt es doch viele finanzielle, rechtliche, pädagogische und psychologische Aspekte zu beachten, damit das komplexe Familienexperiment gut gelingt. Welche finanziellen Verpflichtungen verbleiben beim leiblichen Vater, wenn die Kinder bei der Mutter und deren neuem Partner zusammenleben? Was müssen die neuen Partner untereinander vorsorglich regeln? Wie sieht es mit dem Besuchs- und Sorgerecht aus? Was sind die Rechte der Kinder? Der neue Ratgeber aus der Beobachter-Beratungspraxis geht solchen Fragen mit Blick auf das Schweizer Recht auf den Grund. Die Autorin porträtiert verschiedene Patchworkfamilien und vermittelt damit eine Idee davon, wie unterschiedlich der Alltag von Patchworkfamilien gestaltet werden kann. Vorlagen für vertragliche Regelungen zwischen den leiblichen Eltern und zwischen den neuen Partnern helfen, möglichen Konflikten vorzugreifen, wenn es um rechtliche, finanztechnische und erbrechtliche Fragen sowie um Themen der Erziehung und des Zusammenlebens geht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha