Die Suche erzielte 374 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Экономика всего: Как институты определяют нашу жизнь

von Auzan, Aleksandr A [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2013 | Sozialer WandelЭта увлекательная книга российского экономиста, декана экономического факультета МГУ им. М. В. Ломоносова, доктора экономических наук, профессора, публициста Александра Аузана поможет разобраться в сути хаотичных на первый взгляд общественных процессов, понять, что нас ожидает в ближайшем будущем, и задуматься: а так ли я живу? Вы увидите иную, совершенно непривычную, экономическую картину мираVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
100 Tage: Das Sterben meines Vaters / Michael Schacht

von Schacht, Michael 1976- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & Erinnerungen | Esoterik & Astrologie | Lebenshilfe | Ethik, Ästhetik & Logik | Soziale Arbeit | Sozialwissenschaft | Sozialer Wandel | Allgemeines | Briefwechsel & Tagebücher"100 Tage - 2400 Stunden - das klingt nach nichts ..." (Michael Schacht) "›Ihrem Vater bleiben noch 100 Tage. Rechnen Sie damit, dass er den Sommer nicht mehr erleben wird.‹ Zwei Sätze, die sitzen. Zack - da ist sie, die Realität. Der Tod, er klopft nicht an die Gartenpforte, er hat bereits die Haustür eingetreten." Michael Schacht versucht in seinem Buch, den zu erwartenden Tod des Vaters zu begreifen, sich ihm in den verbleibenden 100 Tagen wieder anzunähern und die restliche Zeit wie einen "Countdown des Lebens" bewusst zu gestalten und zu genießen. Sehr emotional erzählt er von Versöhnung und Verständnis, von Angst und Hoffnung, von Anteilnahme und Loslassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
1177 v.Chr.: Der erste Untergang der Zivilisation / Eric H. Cline

von Cline, Eric H [Verfasser] | Hartz, Cornelius [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte, Völker & Länder | Historische Hilfswissenschaften | Sozialer WandelIm Jahr 1177 v. Chr. stehen die ersten großen Zivilisationen unserer Menschheit vor dem Untergang. Marodierende Seevölker bedrohen Ägypten unter König Ramses III. Wie Dominosteine fallen Mykene, Troja und Milet nach Jahrhunderten des Aufstiegs und des Glanzes. Konnte das allein das Werk der Seevölker sein? In seinem internationalen Bestseller erzählt Eric H. Cline die packende Geschichte vom "ersten Untergang der Zivilisation": Erst durch die katastrophale Summe von Krieg, Revolten, Wirtschaftskollaps und Naturkatastrophen stürzte die erste große Zivilisation für Jahrhunderte in die Dunkelheit. Folgen Sie dem renommierten Archäologen Eric H. Cline in eines der spannendsten Kapitel der Menschheitsgeschichte!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die 4. Revolution: Wie die Infosphäre unser Leben verändert / Luciano Floridi

von Floridi, Luciano 1964- [Autor] | Walter, Axel [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelEine Philosophie für das Internetzeitalter Unsere Computer werden immer schneller, kleiner und billiger; wir produzieren jeden Tag genug Daten, um alle Bibliotheken der USA damit zu füllen; und im Durchschnitt trägt jeder Mensch heute mindestens einen Gegenstand bei sich, der mit dem Internet verbunden ist. Wir erleben gerade eine explosionsartige Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien. Luciano Floridi, einer der weltweit führenden Informationstheoretiker, zeigt in seinem meisterhaften Buch, dass wir uns nach den Revolutionen der Physik (Kopernikus), Biologie (Darwin) und Psychologie (Freud) nun inmitten einer vierten Revolution befinden, die unser ganzes Leben verändert. Die Trennung zwischen online und offline schwindet, denn wir interagieren zunehmend mit smarten, responsiven Objekten, um unseren Alltag zu bewältigen oder miteinander zu kommunizieren. Der Mensch kreiert sich eine neue Umwelt, eine "Infosphäre". Persönlichkeitsprofile, die wir online erzeugen, beginnen, in unseren Alltag zurückzuwirken, sodass wir immer mehr ein "Onlife" leben. Informations- und Kommunikationstechnologien bestimmen die Art, wie wir einkaufen, arbeiten, für unsere Gesundheit vorsorgen, Beziehungen pflegen, unsere Freizeit gestalten, Politik betreiben und sogar wie wir Krieg führen. Aber sind diese Entwicklungen wirklich zu unserem Vorteil? Was sind ihre Risiken? Floridi weist den Weg zu einem neuen ethischen und ökologischen Denken, um die Herausforderungen der digitalen Revolution und der Informationsgesellschaft zu meistern. Ein Buch von großer Aktualität und theoretischer Brillanz.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken: ein Bericht

von Langner, Beatrix [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Sozialer WandelUm sie wurden Kriege geführt, sie wurden besungen, bedichtet, für sie stürzt man sich in den Bankrott oder in den Tod: Seit jeher beherrschen Frauen die Gedankenwelt der Männer. Doch sobald sie selbst dachten, wurden sie der Welt verwiesen. Trotz Jahrzehnten der Emanzipation ist heute kaum etwas provozierender als Frauen, die denken und dieses Denken ganz unverblümt in Einfluss, gar Macht ummünzen wollen. Noch immer begegnet man denkenden Frauen verdammend oder idealisierend, immer aber exotisierend - oder sie gelten gleich als geschlechtslose Wesen. In ihrer scharfzüngigen kulturgeschichtlichen Tour d'Horizon erzählt Beatrix Langner die Geschichte der Aussperrung weiblicher Geisteskraft. Sie zeigt dabei aber auch, dass sich Frauen seit Jahr und Tag mit den heute erinnerten - ausschließlich männlichen - Denkern messen konnten, und stellt die unbequeme Frage, warum sie sich immer wieder mit der Rolle als Heilige, Muse oder Hure begnügten, sodass heute wie eh und je die Meinung herrscht: Männer schaffen Werke, Frauen arbeiten an sich.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Abenteuer Freiheit: Ein Wegweiser für unsichere Zeiten / Carlo Strenger

von Strenger, Carlo [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelReihen: Edition Suhrkamp.Nachdem Carlo Strenger in "Zivilisierte Verachtung" gezeigt hat, weshalb es westlichen Gesellschaften heute oft schwerfällt, ihre Werte selbstbewusst zu verteidigen, wendet er sich in seinem neuen Buch der individuellen Seite dieser Verunsicherung zu: Warum leiden so viele Menschen unter Depressionen und einer erdrückenden Angst vor dem Scheitern? Warum boomen Heilslehren, die uns den Weg zum wahren Selbst weisen wollen? All das hat laut Strenger, damit zu tun, dass es sich bei der Idee, es gäbe so etwas wie ein  Grundrecht auf müheloses Glück, um einen Mythos handelt. Ausgehend von Denkern wie Spinoza, Nietzsche und Freud legt er dar, dass lange die Überzeugung vorherrschte, Konflikte und Scheitern gehörten zur menschlichen Natur. Daher, so schließt er aus den Biografien von Künstlern wie James Joyce, Pablo Picasso und Francis Ford Coppola, müssen wir wieder lernen, dass Freiheit ein lebenslanges Abenteuer ist: riskant, aber zugleich viel interessanter, als und die Massenkultur heute weismachen will.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Abfall: das alternative ABC der neuen Medien : Fröhliche Wissenschaft ; 110

von Simanowski, Roberto [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Sozialer WandelReihen: Fröhliche Wissenschaft 110.Wie viel Uber verträgt die Welt? Wie kosmopolitisch sind Todesalgorithmen? Welche Erinnerungen ruft eine digitale Madeleine hervor? Warum kam das Radio einst zu früh und das Internet zu spät? Wie wurden die Nerds Sieger der Geschichte? Wäre Faust, der nie im Augenblick verweilen wollte, heute auf Facebook? Rettet Zuckerberg das Projekt der Moderne durch Alternativen zu Religion und Ideologie? Dieses Buch erklärt Medien durch die Hintertür. Auf oft überraschende, bisweilen scheinbar abwegige, immer aber inspirierende Weise zeigt Roberto Simanowski die kulturellen Folgen technologischer Entwicklung auf.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Abgehängt: Wo bleibt der Mensch, wenn Computer entscheiden? / Nicholas Carr

von Carr, Nicholas [Autor] | Schmid, Sigrid [Übers.] | Miedler, Karin [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Automation | Entscheidungsunterstützung | Computerunterstütztes Verfahren | Alltag | Urteilsfähigkeit | Entscheidungsfreiheit | Selbständigkeit | Mensch | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Ist es sinnvoll, lästige Prozeduren, Prozesse, Fahrzeuge usw. der Selbststeuerung durch Computer zu überlassen? Der Autor ist überzeugt, dass dies mit dem Verlust typisch menschlicher Fähigkeiten und einer kognitiven Verarmung einhergeht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Abschaffung der Demokratie

von Bittner, Wolfgang [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Sozialer WandelDie Wiedergeburt habgieriger Reeder als ölfressende Bakterien, der Einsatz von Nacktscannern an Flughäfen, der Dank an den US-Präsidenten für sein "Friedensengagement" oder die Einführung einer Mundsteuer für nicht gehaltene Münder - Wolfgang Bittner präsentiert in seinem neuen Buch eine große Bandbreite satirischer und polemischer Texte. Gespickt mit Hinweisen auf die fortschreitende Entsolidarisierung in der Gesellschaft und die Erosion demokratischer Verhältnisse. Mal zum Lachen oder Schmunzeln, oft mit Aha-Effekt und hin und wieder tut es richtig weh. Immer aber zeigt Bittner die Diskrepanz zwischen Ernst und Spaß, Theorie und Realität, Anspruch und Wirklichkeit auf.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Abschaffung der Mutter: Kontrolliert, manipuliert und abkassiert – warum es so nicht weitergehen darf / Alina Bronsky, Denise Wilk

von Bronsky, Alina [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelWas ist das Muttersein unserer Gesellschaft wert?<br /> <br />Eine Schwangerschaftsvorsorge, die in Entmündigung gipfelt. Geburten, bei denen es vor allem um eines geht: (Kosten-)Effizienz. Ein Wochenbett, das seinen Namen nicht mehr verdient. Stillen nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit und keinesfalls zu lange. Väter, die versuchen, die bessere Mutter zu sein. Eine Politik, die alles dafür tut, Kinder so schnell wie möglich in die Krippe zu stecken. Die Verunsicherung von Müttern als Geschäftsmodell. Wertschätzung? Unterstützung? Fehlanzeige. <br /> <br />Wer sich heute als Frau für ein Kind entscheidet, der muss verrückt sein, so könnte man meinen. Denn Mütter werden in unserer Gesellschaft zunehmend bevormundet, kleingehalten und überwacht. Jegliche Kompetenz mit dem eigenen Kind wird ihnen abgesprochen. Wer im Beruf ernstgenommen und von seinem Umfeld anerkannt werden möchte, der lässt seine Bedürfnisse als Mutter unter den Tisch fallen. Denn eines will man auf gar keinen Fall sein: eine Glucke. Schritt für Schritt vollzieht sich so die Abschaffung der Mutter. In ihrem Buch liefern Alina Bronsky und Denise Wilk eine schonungslose Analyse der Entwicklungen. Pointiert und zugespitzt schildern sie, wer die Nutznießer sind, und fragen, was sich ändern muss, damit Mütter wieder den Rückhalt bekommen, den sie verdienen.<br /> <br />Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Abschied vom Leben: Von der Patientenverfügung bis zur Palliativmedizin. Ein Leitfaden / Michael de Ridder

von Ridder, Michael de 1957- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Medizin | Organe & ErkrankungenMehr als ein Ratgeber ‒ ein Leitfaden für die schwierigsten Entscheidungen Der Bestsellerautor und langjährige Mediziner Michael de Ridder erklärt die wichtigsten Begriffe zum Lebensende präzise und anschaulich. Sein Buch hilft dem Leser, sich in der kaum zu durchschauenden Welt des Sterbens zurechtzufinden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ein Begleiter, ein Ratgeber - nicht nur für Betroffene und Angehörige, sondern auch für gesunde Menschen, die das eigene Lebensende nicht ignorieren. Ausführliche Erklärung zu: Selbstbestimmung, Patientenverfügung, passive und aktive Sterbehilfe, Palliativmedizin, Sterbefasten, Wiederbelebung, künstliche Ernährung, Organspende, Koma und Wachkoma, Demenz, die letzten Tage und Stunden, Herztod und Hirntod.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
After Work: Radikale Ideen für eine Gesellschaft jenseits der Arbeit: Sinnvoll tätig sein statt sinnlos schuften / Tobi Rosswog

von Rosswog, Tobi [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelJede Woche über 40 Stunden im Büro und montags schon dem Wochenende entgegenfiebern - ein erfülltes Leben sieht anders aus. Doch warum liefern wir uns einem System aus, das uns immer öfter krank macht, unsere Beziehungen belastet und darüber hinaus einen verheerenden Einfluss auf die Umwelt hat? Nach dem Motto "Sinnvoll tätig sein statt sinnlos schuften" zeigt Tobi Rosswog Wege aus dem Arbeitsblues. Ausgehend von Fragen wie "Was brauche ich wirklich?" und "Was ist mir wichtig?" stellt er Alternativen vor, vom Jobsharing bis zur Karriereverweigerung, vom Arbeiten im Kollektiv ohne Chef bis zum Grundeinkommen. Die Alternativen für eine Post-Work-Gesellschaft sind da, man muss sie nur wagen!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Akademisierungswahn: Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung / Julian Nida-Rümelin

von Nida-Rümelin, Julian 1954- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Reihen: Edition Körber-Stifung.Der Autor warnt vor einem "Akademisierungswahn" und plädiert für ein Bildungssystem, das sowohl eine gute und gründliche universitäre Ausbildung anbietet als auch den gleichwertigen und anerkannten Weg einer fundierten praktischen Berufsausbildung.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Aktive Pause: Plädoyer für einen neuen Zeitbegriff

von Dellbrügger, Günther [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Sozialer WandelGünther Dellbrügger leistet einen Beitrag zur "Entdeckung der Pause". Je stärker wir unter der Atemlosigkeit unseres modernen Lebens leiden, desto notwendiger wird es, wieder einen Sinn für die Pause zu bekommen, für das Schöpferische und Heilsame, das in ihr liegt. Unsere pausenlose Gesellschaft bedarf einer neuen Zeitkultur.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht: Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg / Amy Chua ; Jed Rubenfeld

von Chua, Amy [Autor] | Bischoff, Ulrike [Übers.] | Rubenfeld, Jed [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Mentalität | Disziplin | Sozialer Aufstieg | Erfolg | Religiöse Gruppe | Ethnische Gruppe | USA | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Nach ihrem Bestseller über ihre rigiden asiatischen Erziehungsmethoden ("Die Mutter des Erfolgs") versucht die "Tigermutter" zu erklären, warum bestimmte Einwanderergruppen in den USA mehr Erfolg haben als andere.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Allein, alleiner, alleinerziehend: Wie die Gesellschaft uns verrät und unsere Kinder im Stich lässt / Christine Finke

von Finke, Christine [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelDas Geld ist immer knapp, der Alltag hektisch und für die Kinder bleibt wenig Zeit. Alleinerziehende befinden sich nicht nur am Rande der Belastbarkeit, auch von Gesellschaft und Politik werden sie benachteiligt: besteuert nahezu wie Singles, auf dem Arbeitsmarkt diskriminiert und von der Gesellschaft missachtet - obwohl ihre Kinder unsere Zukunft sichern. Christine Finke ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern und weiß genau, wovon sie spricht. Sie benennt Schwachstellen und Ungerechtigkeiten und sagt, was sich dringend ändern muss, damit die Alltagshelden unserer Gesellschaft nicht länger alleine dastehen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Alles außer gewöhnlich: Aufwachsen im Chelsea Hotel / Nicolaia Rips

von Rips, Nicolaia [Verfasser] | Razum, Kathrin [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristik & Unterhaltung | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Nachschlagewerke | Sozialer Wandel | Romane & Erzählungen | Briefwechsel & TagebücherWeil ihre weltfremden Künstler-Eltern 2005 ins legendäre Chelsea Hotel in New York ziehen, wächst Nicolaia Rips auf inmitten von Bohemiens, Callgirls und Spinnern. Ständig werden auf den Zimmern Partys gefeiert, krumme Dinger gedreht, phantastische Geschichten als lautere Wahrheit verkauft. Mittendrin die kleine Nicolaia, die als Maskottchen gehütet wird. Das ist interessant - aber auch eine Herausforderung. Mit wundervoller Komik und viel Humor erzählt Rips in ihrem Erlebnisbericht, wie sie die Normalität zu meistern lernte und sich ihren Platz im fast normalen Anderssein erkämpfte. Es ist ein Abgesang auf die Demimonde des Chelsea - und die mitreißende Geschichte einer außergewöhnlichen Kindheit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Alles ist möglich-Lüge: Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind / Susanne Garsoffky ; Britta Sembach

von Garsoffky, Susanne [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Vereinbarkeit von Familie und Beruf | Karriere | Familie | Berufstätigkeit | Mutter | Deutschland | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema "Powerfrauen machen keinen Mut, sondern Druck. Schluss mit dieser glatt polierten Oberfläche ...": Die Autorinnen sind beide Jahrgang 1968, verheiratet, berufstätig und Mütter und brechen einem Unbehagen über ihren "Alltag als ewigen Kraftakt" Bahn, das ebenso verbreitet wie tabuisiert ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der alltägliche Islamismus: Terror beginnt, wo wir ihn zulassen / Elham Manea

von Manea, Elham 1966- [Verfasser] | Van Den Block, Claudia [Übersetzer] | Ranke, Elsbeth [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Nachschlagewerke | Sozialer WandelWarum fasst der Islamismus in den westlichen Gesellschaften immer stärker Fuß? Wir müssen uns eingestehen: Auch die Liberalen tragen ihren Teil dazu bei. Die einen trauen sich nicht, Kritik zu äußern, aus Angst als islamophob zu gelten. Bei anderen führt ein falsches Verständnis von Toleranz dazu, dass islamistische Botschaften nicht konsequent bekämpft werden. Davon profitiert vor allem der nicht-gewalttätige Islamismus, der zwar nicht mit Waffen kämpft, dessen Anhänger aber mit anderen Mitteln versuchen, unsere Gesellschaften schleichend zu verändern. Wenn wir unsere demokratischen Werte verteidigen wollen, müssen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind: Unser Leben vor dem Internet / Boris Hänßler

von Hänßler, Boris [Verfasser] | Ulmen, Christian [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Sozialer WandelDieses Hörbuch ist eine humorvolle, leicht melancholische Reise in die Vergangenheit kurz vor dem Siegeszug des Internets: Wie haben wir damals nur den Alltag bewältigt? Wie kamen wir ohne Navi von A nach B? Wie pflegten wir Freundschaften ohne Facebook? Wie überlebten wir ohne Dr. Google? Boris Hänßler beschreibt, wie stark das Internet unseren Alltag beeinflusst - und fragt, ob es sich lohnt, einiges wieder zurückzuerobern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha